BIOLOGISCHe Schädlingsbekämpfung in Salzburg

Chemiefrei gegen Schädlinge mit effizienter Wärmebehandlung

Die so genannte Wärmebehandlung tötet viele Schädlinge auf natürliche Weise. Insbesondere Bettwanzen, Kakerlaken und Holzwürmer lassen sich dadurch nachhaltig beseitigen. Unsere Kammerjäger in Salzburg wenden die Methode seit Jahren erfolgreich an.

Biologische Schädlingsbekämpfung

Larventötung durch Wärme

Bei der Wärmebehandlung handelt es sich um eine chemiefreie Methode zur Bekämpfung von Schadinsekten. Die Heißluft vernichtet sowohl adulte Insekten als auch Larven und Eier und eignet sich sogar zur Schimmelpilzbekämpfung. Um die Schädlinge zu beseitigen, wird der befallene Raum mit zwei Thermo-bug-Geräten auf bis zu 70 Grad erwärmt. Die Hitze vernichtet dann das Protein in den Insektenkörpern und die Wachsschichten an der Außenseite des Insekts, was zur Dehydration führt.

Kontaktieren Sie unsZum Onlineshop
Nachhaltigkeit

Genaue Aufzeichnung der biologischen Schädlingsbekämpfung durch Datenlogger

Um den Prozess zu überwachen und den Temperaturverlauf während der Behandlung zu dokumentieren, verwenden wir so genannte Datenlogger. Nach unserem Einsatz in Salzburg legen wir Ihnen einen detaillierten Bericht vor, dem Sie die jeweilige Wärmeexposition für die erforderliche Zeit und das Resultat entnehmen können.

Unverbindliche Anfrage

Informationen zu Cookies und Datenschutz:

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.